Werde Wer Du bist

1. Jahr

Block 1:

  • K√∂rper und Seele: Seele - verschiedene Betrachtungsweisen und Modelle, "Seelenlandschaften" - Praxis und Theorie, "Seelentheorie", Symbolsprache der Seele, Krankheit als Spiegel der Seele, erstes Wahrnehmen von Energiebahnen und St√∂rfeldern im menschlichen K√∂rper
  • Herz und Liebe: Grundthematik - Herz & Liebe, gespeicherte Emotionen l√∂sen und ableiten, L√∂sen von Blockaden und Verbindungen, Was ist Liebe?
  • Mensch und Natur: Weltliches Recht - relevante Gesetzgebung f√ľr Heilberufe
  • Vertrauen und Verbindung: Erste schamanische Reisen - Besuche erster Orte geistiger Welten, Krafttiere in allen Realit√§ten, verschiedene Wege schamanischen Reisens, der Geist der Pflanzen, erste Instanzen
  • Glauben und Wissen: K√∂rpereigene Energien, Sinnesschulung - die Wahrnehmung wahrnehmen, was ist real?
  • Drachen und Engel: Drachenschwitzh√ľtte - f√ľr die Heilung gehen, Elementarwesen allgemein und Methoden der Arbeit damit/dadurch
  • Zeremonie und Gebet: Was ist ein Ritual? Das Kreieren eines heiligen Raumes, Arbeiten mit Rauch und R√§ucherstoffen, Herz-Zeremonie: Die Liebe des Menschen geb√§rt die Sehnsucht
  • Ethik: Moralische Verpflichtungen & Grundhaltung bei schamanischer/ heilerischer Arbeit

Block 2:

  • K√∂rper und Seele: Seelenarbeit: Seelenanteile - Allgemeines & R√ľckholung, vorgeburtliche, geburtliche & Kinderanteile, Energiebahnen & Chakren, Heilen mit Farben
  • Herz und Liebe:
    Partnerschaft, Beziehung, Familie: Praxisbezogenes, ganzheitliches Arbeiten,
    Wer liebt, der heilt: die Heilung des Herzens ist der Weg in die Liebe
  • Mensch und Natur: Schamanismus und Therapie  "Der Mensch an Gottes Stelle?" - M√∂glichkeiten von Medizingespr√§chen
  • Vertrauen und Verbindung: Kommunikation mit Pflanzen in allen Realit√§ten, Kennenlernen der pers√∂nlichen Medizinpflanze
  • Glauben und Wissen: Energien mit denen der K√∂rper in Verbindung steht - planetare Verkn√ľpfungen
  • Wandern im Kreis: Was ist der Kreis? - Leben und gehen
  • Zeremonie und Gebet: Schwitzh√ľtte 1 - Die Geburt, Schwitzh√ľtte 2 - Das Gesicht des Mondes, Arbeiten mit Rauch und R√§ucherstoffen

Block 3:

  • K√∂rper und Seele: Was wir tragen, Kindheit & Missbrauch, K√∂rperarbeit: Extraktions- & Energiearbeit bei Krankheiten und Blockaden
  • Mensch und Natur: Natursinne - Sinn/e der Natur, Was ist das Tier?
  • Vertrauen und Verbindung: Den Tiergeist wecken, Baum- & Pflanzenwesen
  • Glauben und Wissen: Was ist Angst? - Meine gr√∂√üte Angst
  • Drachen und Engel: Den Tiergeist wecken - das Totem und der Tanz
  • Zeremonie und Gebet: Heilzeremonie, Heilen mit Rauch
  • Ethik: Natur & Mensch, mit allem verbunden sein, Diener der Sch√∂pfung

Block 4:

  • K√∂rper und Seele: Die Verw√ľnschung, Fl√ľche und Gel√ľbde erkennen und  dauerhaft l√∂sen, Heilen durch das gesprochenen Wort,
    intensive K√∂rperarbeit: Verkn√ľpfung verschiedener Methoden & Sinne, Krankheit in Gegenst√§nde bannen
  • Mensch und Pflanze: Pflanzenhelfer und Geister, die pers√∂nliche Heilpflanze, die pers√∂nliche Pflanzenmedizin herstellen - Verreibungen, Destillate
  • Mensch und Natur: Spiritualit√§t und Psychologie
  • Vertrauen und Verbindung: Vertrauen in mich = Vertrauen in Gott?
  • Glauben und Wissen: Macht & Mensch, was will ich wirklich? Wahr-nehmen, meine Wirklichkeit
  • Drachen und Engel: Drachenschwitzh√ľtte - im Kessel des Alchemisten
  • Zeremonie und Gebet: Die Kraft des Wortes, das Anrufen von Wesenheiten, n√§chtliche Heilzeremonie
  • Schamanismus und Magie: Beschw√∂rungen und Sigillen, Herstellen von Kraftgegenst√§nden

2. Jahr

Block 5:

  • K√∂rper und Seele: Alte Leben, Karma & die Auswirkungen im jetzigen Leben
  • Wandern im Kreis: Tod und Wiedergeburt - Theorie, Ahnen Teil 1
  • Mensch und Natur: Elementare Kr√§fte und mein Platz darin, Feuer, Erde, Wasser und Luft in allen Realt√§ten
  • Vertrauen und Verbindung: 4 T√ľren zur Kraft, eigens pers√∂nliches Ritual entwickeln
  • Glauben und Wissen: Transformierende und heilende Energien, Hilfsgeister und geistige Lehrer Teil 1
  • Drachen und Engel: Raum und Zeit Teil 1 - gestern, heute, morgen
  • Zeremonie und Gebet: Schwitzh√ľtte - der Sch√∂pfungskreis, die Sch√∂pfungskr√§fte, Heilzeremonie

Block 6:

  • K√∂rper und Seele: Seelenarbeit: Leblose Welten, das Nicht leben- wollen, Depression , K√∂rperarbeit: Heilung in der Gegenwart manifestieren
  • Wandern im Kreis: Tod und Wiedergeburt - Praxis, Ahnen Teil 2
  • Mensch und Natur: Weiblichkeit und Sexualit√§t, M√§nnlichkeit und Verbindung - Gegens√§tze oder die andere Seite? (getrennte Gruppen)
  • Vertrauen und Verbindung: Erbe - relevante Vergangenheiten: auf das was wir aufbauen
  • Glauben und Wissen: Mein Platz im Leben, mein Sein und mein Dasein
  • Drachen und Engel: Raum und Zeit Teil 2 - Die Schleier der Dimensionen, Drachenschwitzh√ľtte - Die Heilung des Ewigen, Stufen
  • Ritualistik: Gestalten und Durchf√ľhren von Heilzeremonien
  • Zeremonie und Gebet: Hingabe und der hohle Knochen

Block 7:

  • K√∂rper und Seele: K√∂rperarbeit: K√∂rperinformationen √§ndern, Heilung initiieren, Entdecken der individuellen Techniken in der Heilarbeit
  • Mensch und Natur: Zeitgem√§√üer Schamanismus: die Bed√ľrfnisse der Zeit, welche und wessen Antworten? Heilende H√§nd
  • Vertrauen und Verbindung: Die Geister bitten, Gebetsheilung, Geistheilung 
  • Glauben und Wissen: Lehrer und Geistf√ľhrer
  • Drachen und Engel: Die Ebenen des Seins
  • Ethik: Die Geister, die ich rief - pers√∂nlicher Verhaltenskodex
  • Zeremonie und Gebet: N√§chtliche Heilzeremonie, dunkle Zeremonie Schwitzh√ľtte
  • G√§ste: Einzelarbeit und Heilzeremonie f√ľr Besucher, Samstag ab 14.00 Uhr

Block 8:

  • K√∂rper und Seele: Individuelle K√∂rperarbeit, ganzheitliches Arbeiten, Zusammenbringen des Geschaffenen
  • Wandern im Kreis: Der Weltenkreis
  • Mensch und Natur: "Normal" - Mensch sein und Mensch bleiben,  Arbeiten f√ľr Mutter Erde und mit beiden Beinen im Leben stehen
  • Vertrauen und Verbindung: Wo alles beginnt, das Zentrum des Seins
  • Drachen und Engel: Nichtirdische Seelen und der Flug zu Gott
  • Ethik: Leben-leben - der Weg in die Medizin
  • Zeremonie und Gebet: Schwitzh√ľtte: Wer bin ich? - Flehen um Initiation
  • G√§ste: Einzelarbeit und Heilzeremonie f√ľr Besucher

3. Jahr

Block 9:

  • Einweihungs- und Initiationsrituale, Schwitzh√ľtten und Einzelarbeit
  • Glauben lernen, Glaube Sein

Block 10 -12:

  • Festigen der eigenen, individuellen Kraft
  • Manifestieren und Erfahren des Erlebten
  • Praxisarbeit in der Gruppe und f√ľr Klienten
  • Arbeiten mit der eigenen, individuellen Kraft
  • Arbeiten mit dem eigenen Ich
  • ... und vielleicht dabei eine Verbindung eingehen, die weit mehr als nur Leben ist.

Anmerkung:

Block 8 ist der Block in dem wir um Initiation, eben nach Einweihung und Erlaubnis durch die geistigen Welten bitten. Die Bitte nach unserer Berufung laut aussprechen, in der Hoffnung gehört zu werden.

Block 9 dient der Festigung und des Glaubens dessen, was war und was kommt.

Verbindlichkeit bis Block 8 ist Voraussetzung f√ľr die Teilnahme an der Ausbildung

Die nächste Ausbildung

Sommerkreis 2018 beginnt im April 2018.